Sonntag, 23. August 2015

triumphant elephant

… oder wie man Taschen individualisiert.

Wanna personalize your bag?


Es gibt -Shirts, Taschen, mit Namen… die einem die Identität geben. Diese Namen sagen, 
hey, das bist du, da gehörst du dazu.
Wenn ich etwas trage, sei es auf dem Körper, oder in der Hand, 
dann möchte ich mir selbst etwas Schönes, Gutes mitgeben. 
Gute Energien, die mich begleiten, die mich erinnern, an mich selbst.

* * *

There are T-Shirts, bags, with names… that gives one an identity. These names are saying, 
hey, that is you, you belong to us.
When I do wear some clothes/accessories, or carry something with me, 
then I would give myself  something beautiful, something good
Good energies, vibrations, that accompany me, that reminds me,... of myself.



Words have Power, Pictures/Symbols even more.
Choose wisely, choose Beauty, Grace and Love.
What brings the Best out of you?
What is your dream?

* * * 

Worte haben Macht, Bilder/Symbole umso mehr.
Wähle weise, wähle Schönheit, Grazie und Liebe.
Was bringt das Beste aus dir?
Was ist dein Traum?




Um deinen Traum einer individualisierten Tasche zu realisieren, brauchst du folgende Materialien (auf dem Foto von rechts nach links):
  • Trickmarker, um die Vorzeichnung auf den Stoff anzubringen, sie haben die tolle Eigenschaft, nach ein paar Stunden zu verschwinden, also kein Problem bei "Fehlern".
  • Die Wachsstifte, die ich verwendet habe, sind gut für Flächen, ändern ihre Farbe jedoch leicht nach dem Bügeln. Hier eventuell auf einem Stoffrest vorher ausprobieren. Zusätzlich braucht man hierbei Backpapier, das man beim Bügeln über der Zeichnung legt.
  • Stoff-Malstifte verschiedener Firmen, die ich im Laufe der Zeit so einzeln gekauft habe.
  • Zum Fixieren: Bügeleisen und Bügelbrett
* * *

To realise your dream of a personalized bag, you will need following materials (on the photo from the right to the left):
  • A trickmarker, to mark the layout/design. This pen has the magnificent virtue to disappear after a few hours.
  • Some Pastel dye sticks. They are good for painting, not so precise for tracing. They change colours a little bit after ironing. And you will need baking parchment, laid between the hot iron and the fabric to fix them.
  • Textile pointer of several different brands… because I always buy them accidentally. 
  • To fix the painting: flat iron and ironing board.


Let yourself be moved by your phantasy, creativity and deepest heart wish.

* * *

Lass dich von deiner Phantasie, Kreativität und deinem tiefsten Herzenswunsch bewegen.





Freitag, 14. August 2015

Ingredients For Creativity


Was gehört sonst noch zu einem Feen-Garten?
ein paar Zutaten, die auch für die Kreativität gelten:
Spielen
Magie
Mut
Natur
Feen!

* * *

What are the other ingredients for a fairy garden?
Well, the same as for the creativity:
Play
Magic
Courage
Nature
Fairies!


Truly, I say to you: unless you turn and become like children,
you will never enter the Kingdom of Heaven. 

Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehret und werdet wie die Kinder,
so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen. 


(Matthäus, 18,3)


Der ganze Spass an der Sache bestand darin, Farben und Nuancen her zu mischen.
Bei "Natur" z.B. habe ich den Stein ohne zu grundieren, 
direkt mit Türkis und Zitronengelb bemalt.
Aus der Mischung entsteht ein wunderschönes Smaragdgrün sowie
verschiedene Blau-Grün-Oliv Töne. 
Da der Stein selber Muster und Struktur aufweist,
ist damit schon ein super interessanter Untergrund vorhanden.

* * *

The whole fun about painting is to mix the colours and nuances yourself.
For the stone "nature" I didn't prime the stone,
but painted it directly with turquoise and lemon yellow.
From these two ingredients you get a bright emerald-green,
and a whole palette of blue-green-olive tones.
Because the stone is already textured and coloured in itself,
we do have already a super interesting ground.



Freitag, 7. August 2015

Fairy Garden

They say:
Your mind is a garden,
your thoughts are the seeds.
You can grow flowers
or you can grow weeds

* * *

Dein Geist ist ein Garten,
deine Gedanken die Samen.
Du kannst Blumen wachsen lassen,
oder Unkraut.


Ich wähle den Feen-Garten!

Me, I choose the fairy garden! 



For the gate I saw bamboo-sticks into sections,
bind them with cord.
On top of the two longest sticks I fix wires
which I twisted and decorated prior with beads.

Für das Tor sägte ich Bambus Stäbe in Stücke,
band sie zusammen mit Schnur.
In den längsten Stäben steckte ich Drahte,
die ich zuvor gebogen und mit Perlen dekoriert habe. 


Für den Schaukel musste mehr gesägt und gebunden werden.

For the swing I did more sawing and binding...


After-Work-Chill in the lovely fairy garden.

After-Work-Chillen in meinem schönen Feen-Garten.

***



Sonntag, 2. August 2015

risk failure

 Was alles möglich wäre,
wenn wir uns mehr "verirren" würden…
nicht-wissen,
dann gäbe es keinen "Fehler" mehr,
sondern nur Erfahrung, Er-Leben,
das Leben an sich
ein Mysterium
ein Abenteuer
ein totales "Unbekannt"

* * *
What great range of possibilities,
if we allow ourself more to "be lost",
not-knowing…
than there will be no more "mistakes",
just experience, in German we call it "experience-life"
So live life
the mysterious,
the adventure
of the total "Unknown"




Am Computer kann man das Foto "beschneiden"
und neu zusammensetzen…
gesichertes "Risiko" nenne ich das :-)

* * *

Luckily you can edit the photo on computer,
to make a totally new one
I call that "safe risk" :-)



And voilà a new piece of abstract painting!
I do love abstract art!
I guess because there are no real rules…
you can just risk all that you have
playing around...

* * *

Und hopp eine neue abstrakte Malerei
Ich liebe abstrakte Kunst,
wohl weil es nicht wirklich eine Regel gibt…
einfach ausprobieren,
spielen